50 Jahre Stadtmagazin Bad Aachen
Bad Aachen - Das Stadtmagazin mit Durchblick

BAD AACHEN E-Paper

Titel Januar 2023

ADIEDA, HERR DOMBAUMEISTER

Er kennt den Aachener Dom wie seine Westentasche: Bereits seit 1986 ist Helmut Maintz in der Dombauhütte beschäftigt, leitet diese als Dombaumeister offiziell seit Juli 2000. Kurz nach seinem 64. Geburtstag am 14. Januar verabschiedet sich der gebürtige Öcher Ende des Monats in den Ruhestand.

Damit geht in der Kaiserstadt etwas auseinander, was scheinbar untrennbar zusammengehört: der Hohe Dom und sein hochkompetenter, so reger wie wort­gewandter Dombaumeister. Sein Wissen, seine Expertise, seine lokale Nahbarkeit werden fehlen.

BAD AACHEN dankt Helmut Maintz für viele Jahre konstruktiven Miteinanders, für Unterstützung und einzigartige Einblicke. Wir wünschen ihm alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.

Foto: Andreas Steindl

KLASSIKER IM THEATER AACHEN

Bei frostig-winterlichen Temperaturen im warmen Theater zu sitzen, ist immer eine gute Idee. Im Januar laden zum Beispiel Klassiker im neuen Gewand zur Unterhaltung ein.

Mit Shockheaded Peter (Foto) bringt das Theater Aachen eine Junk-Oper nach Motiven aus Der Struwwelpeter von Heinrich Hoffmann auf die Bühne – in einer frech-modernen Inszenierung von Christian von Treskow unter der musikalischen Leitung von Malcolm Kemp.

Mit Amphitryon zeigt das Theater einen 1807 in Dresden erschienene Klassiker von Heinrich von Kleist, der in der Inszenierung von Elina Finkel zwischen Komik und Tragik viele Höhepunkte bietet.

Foto: Marie-Luise Manthei

1, 2, 3: KRÄFTIGES ALAAF EN OCHE

Alaaf: Bevor Mitte Februar die fünfte Jahreszeit ihren jecken Höhepunkt erreicht, gibt es bereits im Januar zahlreiche Events und Neuigkeiten, die für gute Laune beim Öcher Narrenvolk sorgen.

Allen voran die Prinzengala von Prinz Guido I. (Foto), die in der dritten Session des Narrenherrschers nun endlich steigen kann. Ebenso wie die Märchenprinzengala von Phil I.

Doch darüber hinaus hat die BAD AACHEN-Redaktion noch viele weitere Jubiläen, Veranstaltungen und jecke News zusammen-getragen. Reinschauen und sich jetzt schon auf die tollen Tage freuen!

Foto: Nina Krüsmann

 

THEMA DES MONATS

TIPPS DER REDAKTION

Foto: Stadt Aachen/Andreas Steindl

IMMOBILIEN-SPEZIAL: WOHNEN & GEWERBE!

Während Büro-, Lager und Produktionsflächen boomen, bestimmen leere Läden das Bild in der Aachener Innenstadt. Mit gezielten Strategien und barer Liebe ist die Stadt in allen Bereichen aktiv. Und auch der Wohnungsmarkt ist in unserer Stadt in Bewegung. Jedoch nicht immer im positiven Sinn. Bauland, Wohneigentum und Mieten werden teurer. Dabei zieht es jüngere Menschen vermehrt ins Zentrum, während die äußeren Bezirke stagnieren.

In einem großen Spezialteil nimmt BAD AACHEN innerstädtische Projekte sowie den Markt für gewerbliche und private Immobilien unter die Lupe. Aber auch Einrichtungs- und Renovierungsideen sowie das Thema Finanzierung werden dabei natürlich nicht außer Acht gelassen.

Hier geht es zum Immobilien-Spezial!





BAD AACHEN ON TOUR

Die Oecher Fastelovvendsschau der Prinzengarde der Stadt Aachen im Aachener Eurogress war grandios. Endlich konnte die Garde mit ihrem Kommandanten Dirk Trampen wieder fröhlich feiern.

Mit dabei waren Comedian Wolfgang Trepper, die 4 Amigos, die Paveier, Torben Klein, die Prinzengarde der Stadt Düsseldorf sowie die Stargäste Peter Wackel und Brings. Anschließend wurde beim Gardeball im Foyer zu den Klängen der Wheels getanzt.

www.prinzengarde-aachen.de


Bad Aachen Stadtmagazin YouTube-Channel